News

Auszeichnung langjähriger Mitarbeiter

Im Rahmen der diesjährigen Betriebsfeier der B&F Hotelbetriebs AG mit seinen Hotels Sonnenhof in Lautenbach und Nationalpark-Hotel Schliffkopf sowie den Partnerbetrieben Kniebishütte und Skizirkus Unterstmatt, wurden am 30.01. zahlreiche Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

„Besonders in unserer schnelllebigen Zeit ist es für Unternehmen im Dienstleistungssektor von großem Vorteil, über treue und erfahrene Mitarbeiter zu verfügen. Dies erfüllt uns mit großem Stolz“, hob Doreen Fahrner in ihrer Rede während der Feierlichkeiten in der Kochfabrik Achern für die Geschäftsleitung hervor.

Die Ehrung der einzelnen Mitarbeiter nahm der langjährige Freund und freie Mitarbeiter des Nationalpark-Hotels Schliffkopf, Hans-Peter Bauer, vor. Er beleuchtete die vergangenen Jahre der langgedienten Mitarbeiter mit Witz und Charme, aber auch mit emotionalen Worten und zeigte somit auf, wofür der/die Geehrte innerhalb der Belegschaft geschätzt wird.

Die nachfolgende Küchenparty mit ausgesuchten kulinarischen Highlights aus allen Teilen der Welt nebst Live-Musik rundete einen gelungenen Abend für die knapp 100 B&F Hotelbetriebs AG-Mitarbeiter ab.

Für 5 Jahre (und länger) geehrt wurden: FITTERER Tanja (5 Jahre), SCHIEFER Toni (5 Jahre), MUSA Ymer (6 Jahre), BRESTENBACH Emmanuel (6 Jahre), PIECHOTTA Oliver (7 Jahre), SCHMIEDER Hanni (7 Jahre), SCHÜTZE Juliane (7 Jahre), HUBER Gabriele (7 Jahre), KÜRSCHNER Sven (8 Jahre), SCHÜTZE Tom (8 Jahre), LUIKENGA Monika (8 Jahre), SCHNEIDER Angelika (8 Jahre), NIEHOFF Andrea (8 Jahre), KOCH Katrin (8 Jahre), DJURICANIN Agnes (9 Jahre), MÜLLER Sieglinde (9 Jahre)

Für 10 Jahre (und länger) geehrt wurden: SCHOCH Gudrun (10 Jahre), BRETSCHNEIDER Daniel (10 Jahre), BAUMANN Dorothea (11 Jahre), VENDULET Margund (14 Jahre)

Für 15 Jahre (und länger) geehrt wurden: MATA Joszef (16 Jahre), KAISER Stephan (16 Jahre), KAISER Hannelore (17 Jahre), WEIHRAUCH Heike (19 Jahre)

Für 20 Jahre (und länger) geehrt wurde: DOLL Nevin (23 Jahre)

Für 25 Jahre (und länger) geehrt wurde: RITTER Michael (26 Jahre)

Für 40 Jahre (und länger) geehrt wurde: ZIMMER Jutta (42 Jahre)